WM-Stadion in Hochfilzen nimmt konkrete Formen an

Hochfilzen (Foidl / ÖSV) – Mit der heutigen Firstfeier des Stadion-Hauptgebäudes wurde die Abschlussphase der Bauarbeiten im Rahmen der IBU Biathlon Weltmeisterschaft 2017 in Hochfilzen eingeläutet. Nach dem großen Team- und Service-Bereich sowie der Indoor-Schießhalle, welche bereits beim letztjährigen Weltcup einer Generalprobe unterzogen werden konnten, wird mit dem Hauptgebäude, welches neben vielen Büro- und Technikräumlichkeiten auch eine VIP-Tribüne und zahlreiche TV-Kommentatoren-Kabinen beherbergt, der letzte große Infrastruktur-Baustein spätestens im Oktober 2016 fertiggestellt.
Zahlreiche Vertreter aus der Politik, darunter Tirols Sportreferent und LH-Stv. Josef Geisler und Hochfilzens Bürgermeister Konrad Walk, ÖSV-Generalsekretär Dr. Klaus …

Lesen Sie den ganzen Artikel »

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

WM-Stadion in Hochfilzen nimmt konkrete Formen an

Hochfilzen (Foidl / ÖSV) – Mit der heutigen Firstfeier des Stadion-Hauptgebäudes wurde die Abschlussphase der Bauarbeiten im Rahmen der IBU Biathlon Weltmeisterschaft 2017 in Hochfilzen eingeläutet. Nach dem großen Team- und Service-Bereich sowie der Indoor-Schießhalle, welche bereits beim letztjährigen Weltcup einer Generalprobe unterzogen werden konnten, wird mit dem Hauptgebäude, welches neben vielen Büro- und Technikräumlichkeiten auch eine VIP-Tribüne und zahlreiche TV-Kommentatoren-Kabinen beherbergt, der letzte große Infrastruktur-Baustein spätestens im Oktober 2016 fertiggestellt.
Zahlreiche Vertreter aus der Politik, darunter Tirols Sportreferent und LH-Stv. Josef Geisler und Hochfilzens Bürgermeister Konrad Walk, ÖSV-Generalsekretär Dr. Klaus …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

Welt-Anti-Doping-Agentur meldet russische Doping-Verschwörung in Sochi

Montreal (Selina Juliana Sauskojus) – Dass im russischen Leistungssport häufig und vor allem systematisch gedopt wird, ist seit langem ein offenes Geheimnis. Nun deckte die WADA (World Anti-Doping Agency) ein nicht nur systematisches, sondern auch vom Staat gedecktes Doping bei einer Mehrheit der olympischen Sportarten auf, darunter auch bei den Olympischen Spielen vor zwei Jahren in Sochi.

Seit dem Jahr 2011 soll das russische Sportministerium dafür gesorgt haben, dass nicht nur zielführend gedopt wurde, sondern ebenso dafür, dass Urinproben manipuliert und bei Bedarf ausgetauscht wurden. Grund dafür sei vor allem das …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

Das Biathlon-Traumpaar des Jahres: Darya Domratschewa und Ole Einer Bjöerndalen gaben sich Ja-Wort!

(Karl-Heinz Merl) – Nun ist es also offiziell: Die weißrussische dreifache Olympiasiegerin und Doppelweltmeisterin Darya Domratschewa und der „König der Biathleten“, der Norweger Ole Einar Bjoerndalen gaben sich das berühmte „Ja-Wort“.
Der 42jährige Bjoerndalen und die 30jährige Domratschewa, die im Oktober dieses Jahres zudem noch ihr erstes gemeinsames Kind erwarten, gaben diese Neuigkeit via Facebook der ganzen Sportwelt bekannt. Spät in der Nacht posteten die beiden „Es war ein schöner Tag“!
Die beiden bringen es in ihrer beispiellosen Karriere gemeinsam auf 11 olympische Goldmedaillen, 22 Weltmeistertitel und insgesamt 156 Weltcupsiege.
Für Ole Einar …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

Österreichs Biathletinnen absolvierten Trainings- und Testwoche am Fuße des Dachsteins

Ramsau (ÖSV) – Die ÖSV-Damen befanden sich zur Trainings- und Testwoche am Fuße des Dachsteins um an ihrer Kondition zu feilen und um das bereits Antrainierte am Laufband zu testen.
Bestens umsorgt wurden die Athletinnen im elterlichen Hotel von Fabienne Hartweger in Weißbach, wo jeden Tag das morgendliche Training startet.
Die ersten zwei Trainingsmonate sind vollbracht, weshalb es an der Zeit ist, eine erste Bilanz zu ziehen. Zu diesem Zweck standen die Rollerbandtests in der Ramsau auf dem Programm. Während ein Teil der Sportlerinnen unter Laborbedingungen schwitzte, trainierten die anderen an der …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

IBU-News: Single-Mixedstaffel ab 2019 im WM-Programm!

Salzburg (Karl-Heinz Merl) – Der Vorstand der Internationalen Biathlon Union (IBU) gab in einer Pressemitteilung bekannt, daß bei den Weltmeisterschaften 2019 im schwedischen Östersund zum ersten Mal die Einzel-Mixed-Staffel als offizieller Wettbewerb durchgeführt wird.
Nach der erfolgreichen Einführung der Einzel-Mixed-Staffel im Weltcup 2014 in Östersund wurden in der Saison 2015/16 auch bei den Biathlon-Europameisteschaften 2016 in Tyumen und den Olympischen Jugend-Spielen dieses neue Format mit Erfolg gelaufen. Auch bei den IBU Summer Biathlon World Championships in Otepää (Estland) vom 26. Bis 28. August 2016 wird eine Single-Mixed-Staffel auf dem Wettkampfprogramm stehen.
In …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

Deutsche Meisterschaften 2016: In Altenberg und Oberhof beginnt die vorolympische Saison!

Altenberg/Oberhof (Karl-Heinz Merl) –Wie der Deutsche Skiverband (DSV) jetzt mitteilte, werden die Deutschen Meisterschaften im Biathlon 2016 tournusgemäß wieder in Altenberg und Oberhof ausgetragen.
Den Auftakt zu den Deutschen Meisterschaften macht die Biathlon-Abteilung des SSV Altenberg. In der „Sparkassen-Arena“ werden am Samstag, 03.09. die Sprintwettkämpfe über 10 km bei den Herren und 7,5 km bei den Damen gestartet. Am Sonntag, den 04.09. folgen dann die Verfolgungswettkämpfe über 12,5 und 10 km.
Der zweite Teil der Deutschen Meisterschaften wird dann an drei Wettkampftagen vom 9. September bis 11. September 2016 in Oberhof über …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

In der Chiemgau-Arena wird zur Zeit russisch gesprochen!

Ruhpolding (Karl-Heinz Merl) – Die meisten Biathlon-Nationalmannschaften haben mit der Sommervorbereitung begonnen. Auch Ricco Groß, der vor einem Jahr vom Deutschen Skiverband zur Russischen Biathlon-Union gewechselt ist, bereitet sich mit der Herren-Nationalmannschaft auf die vorolympische Saison vor. Die acht russischen Biathleten trainieren zur Zeit mit Ricco Groß auf seiner Hausstrecke in der Ruhpoldinger Chiemgau Arena, wo die Athleten und Trainer beste Bedingungen vorfinden.
Das Ricco Groß den größten Teil der Vorbereitung in Deutschland, Österreich, Italien oder Norwegen durchführt, liegt am Thema Doping. „Wenn wir uns die meiste Zeit in Mitteleuropa aufhalten, …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

Oberhof bewirbt sich um Biathlon-WM

Oberhof (Theresa Fasching) – Die IBU gab die Bewerber für die Biathlon Weltmeisterschaften 2020 und 2021 bekannt und darunter befindet sich mit Oberhof in Thüringen auch ein deutscher Austragungsort. Gegner in der Abstimmung sind für beide Jahre Pokljuka (Slowenien), Antholz (Italien), Nové Město na Morave (Tschechien) und für 2021 das russische Tjumen.

Die beiden Weltmeisterschaften, die auf Östersund 2019 folgen, werden auf dem IBU Kongress in der moldawischen Hauptstadt Chișinău zwischen 1. und 4. September vergeben.
Es wäre bereits die achte Biathlon-WM auf deutschem Boden (zuletzt 2012 Ruhpolding) und nach 2004 die …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

Saalfelden/Leogang (Karl-Heinz Merl) – Nach Miriam Gössner, die am 10. und 11. Juni 2016 beim 2 x 4 Stunden Cycling-Marathon „Race the Rocks“ in Bodenmais im Bayerischen Wald bei einem Mountainbike-Event an den Start geht, nutzt auch der zweimalige Weltmeister von Kontiolahti 2015, Erik Lesser, ein Mountainbikerennen für die Vorbereitung auf die kommende Wintersaison 2016/17.
Der 28jährige Frankenhainer nimmt in Österreich am 4. Protective BIKE Four Peaks im Bike-Dorado von Saalfelden/Leogang und Kirchberg i.T. teil. Bei diesem viertägigen Etappenrennen mit dem Mountainbike will Lesser mit zahlreichen weiteren Startern aus aller Welt …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

ÖSV-News: Startschuss in die WM-Saison

Kufstein (ÖSV) – Heute erfolgte in Kufstein der offizielle Auftakt zur Vorbereitung auf die WM- und Weltcupsaison 2016/17. Beim ÖSV-Logistik-Partner DB Schenker wurden alle Mannschaften des ÖSV mit passenden Trainingsoutfits von Under Armour ausgestattet. Im Anschluss schwitzten die ÖSV-Athleten im „Armour Camp“ auf der Festung Kufstein bei einem gemeinsamen Work-out.
Insgesamt erhielten über 350 Athletinnen und Athleten aus allen Sparten – von der Nationalmannschaft bis zum C-Kader – ihre hochfunktionelle Sommer-Trainingsbekleidung für die Vorbereitung. Das Equipment der US-Sportmarke Under Armour, welche seit 2011 offizieller Trainingsausrüster des Österreichischen Skiverbandes ist, umfasst unter …