Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Aktuelle News

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[21 Okt 2014 | bisher kein Kommentar | 501 views]
Magdalena Neuner feiert „Comeback“ auf Schalke!

Gelsenkirchen – Auftritt mit Knalleffekt – DAS Gesicht im Biathlon und Aushängeschild des Deutschen Skiverbandes kehrt zurück in die VELTINS-Arena: Magdalena Neuner. Nach ihrem Abschiedsrennen bei der Biathlon World Team Challenge 2012 in Gelsenkirchen feiert die Ausnahmeathletin am 27. Dezember ein „Comeback“ auf Schalke. Mit Neuner in neuer Rolle …
2012 zieht sich die Wallgauerin aus dem Leistungssport zurück. Seit der Geburt ihrer Tochter im vergangenen Frühjahr blühen die Spekulationen über den weiteren Karriereweg der 27-jährigen. Wird sie Trainerin? Journalistin? Oder bleibt sie Hausfrau und Mutter? Das Rätselraten hat ein Ende: …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[19 Okt 2014 | bisher kein Kommentar | 345 views]
Luise Kummer und Marco Groß als Newcomer des Jahres 2014 geehrt!

Künzelsau (Karl-Heinz Merl) – Bereits seit mehreren Jahren zeichnet der Deutsche Skiverband zusammen mit seinem Partner Viessmann die besten C-Kader-Athleten aus. Auch in diesem Jahr wurden im Rahmen der DSV-Einkleidung diese Auszeichnungen für herausragende Leistungen in der vergangenen Saison verliehen.
Die Preisträger „VIESSMANN NEWCOMER DES JAHRES“ in der Kategorie Biathlon waren Luise Kummer und Marco Groß.
Die 21jährige Luise Kummer vom SV Eintracht Frankenhain wurde in der abgelaufenen Saison Juniorenweltmeisterin im Einzel und in der Staffel sowie Vize-Juniorenweltmeisterin in der Verfolgung. Bei den Europameisterschaften belegte Kummer den 5. Rang im Einzel und …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[18 Okt 2014 | bisher kein Kommentar | 373 views]
Neue Audi-Modelle für DSV-Athleten

Ingolstadt, 18. Oktober 2014 – Das war ein PS-starker Auftakt in das wintersportliche Weltmeisterschaftsjahr: Alle Athleten des Deutschen Skiverbands (DSV), unter ihnen auch die Biathleten, haben in Künzelsau ihre neuen Dienstwagen in Empfang genommen. Zuvor waren die Sportler für die neue Saison eingekleidet worden. „Es ist schön zu erleben, dass die Athleten sich auch nach über drei Jahrzehnten Partnerschaft zwischen Audi und dem DSV über ihre neuen Audi quattro Modelle wieder sehr freuen“, sagte Thomas Glas, Leiter Sportmarketing der AUDI AG, der die Schlüssel überreichte.
Am kommenden Wochenende feiert der Audi …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[17 Okt 2014 | bisher kein Kommentar | 369 views]
Miriam Gössner blickt zuversichtlich in die neue Saison!

Künzelsau (Karl-Heinz Merl) – Das lange Warten auf die kommende Biathlon-Saison 2014/15 geht langsam zu Ende und die Vorbereitung der Biathleten geht in ihre entscheidende Phase, so auch für die Garmischerin Miriam Gössner.
Nach enttäuschenden Ergebnissen und einem Sturz bei den Deutschen Meisterschaften im September dieses Jahres zeigte sich die 24jährige Doppelweltmeisterin am Rande der DSV-Einkleidung sehr gelöst und blickt optimistisch auf die kommende Saison.
Nachdem Gössner die vergangene Olympiasaison fast komplett verpaßt hatte, freuen sich neben den vielen Fans auch ihre Kolleginnen auf das Comeback einer der Hoffnungsträgerinnen im Deutschen Biathlonsport.
In …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[16 Okt 2014 | bisher kein Kommentar | 264 views]
Im Pillerseetal rollen die Bagger an!

Hochfilzen (Karl-Heinz Merl) – Im Biathlon-Stadion von Hochfilzen rollen nun die Bagger an. Wenn am 9. Februar 2017 die IBU-Biathlonweltmeisterschaften beginnen, wird die Biathlon-Arena in Hochfilzen in neuem Glanz erstrahlen.
Für rund 20 Mio. Euro wird anstatt dem in die Jahre gekommene und nicht mehr zeitgemäße Biathlonstadion ein neues modernes Biathlonzentrum entstehen, daß allen Anforderungen der heutigen Zeit und darüber hinaus Rechnung trägt. „Wir schaffen in Hochfilzen ein modernes Biathlonzentrum, das den Anforderungen als Austragungsort der WM 2017 gerecht wird“, erklärte Sportminister  Klug. 15 Millionen Euro der Investition trägt das Bundesministerium …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[10 Okt 2014 | bisher kein Kommentar | 190 views]
Schweizer Biathlon-Team will vier Startplätze verteidigen!

Swiss-Ski – Selina Gasparins Babypause stellt Swiss-Ski Biathlon vor eine neue Herausforderung. Ohne die klare Teamleaderin müssen die neu gewonnenen vier Startplätze im Weltcup verteidigt werden. Dank eines breit aufgestellten Teams ist dieses Unterfangen durchaus machbar.
Zwei Weltcupsiege, eine Olympiamedaille und ein vierter Quotenplatz im Weltcup, die vergangene Saison lief für Selina Gasparin und das Schweizer Biathlon Frauenteam äusserst erfolgreich. Dank der grossen Erfolge Selinas, den Weltcuppunkten ihrer Schwestern Aita und Elisa und Irené Cadurisch, klassiert sich die Schweiz auf Platz 13 des Frauen-Biathlons mit vier Startplätzen im Weltcup.
„Natürlich freuen wir …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[7 Okt 2014 | bisher kein Kommentar | 269 views]
ÖSV-Team trainierte in Obertilliach

Obertillich (ÖSV) – Bis gestern war Obertilliach (Osttirol) Trainingsstützpunkt der heimischen Biathleten. Das Team der Trainingsgruppe 1 kam dabei in den bisher seltenen Genuss bei perfekten äußeren Bedingungen und Sonnenschein trainieren zu können. Die Regenerationswoche nach den anstrengenden Testwettkämpfen war gut überstanden, die körperliche Fitness wiederhergestellt und die Trainingsmotivation auf einem neuen Höhepunkt angelangt. Ohne das Grundlagentraining zu vernachlässigen, wurde in Obertilliach viel im komplexen Biathlonbereich gearbeitet. Im Mittelpunkt stand das Schießen in Kombination mit Belastung auf den Skirollern. So wurden auch einige Wettkampfsituationen simuliert, um den Druck am Schießstand …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[4 Okt 2014 | bisher kein Kommentar | 313 views]
Oslo zieht Olympiabewerbung 2022 zurück!

Oslo (Karl-Heinz Merl) – Das olympische Feuer wird im Jahre 2022 kein zweites Mal nach 1952 am traditionsreichen Holmenkollen von Oslo brennen.  Nach Erkenntnissen der Norwegischen Regierung und der doch ausbleibenden Begeisterung über die Olympischen Winterspiele 2022 hat Oslo „Nein“ gesagt und die Bewerbung zurückgezogen.
Dr. Thomas Bach, Präsident des IOC, gab sich nach dem Rückzug der letzten europäischen Bewerberstadt dennoch optimistisch: „Es muß sich niemand ernsthafte Sorgen um die Olympischen Spiele machen!“ Als Bewerber bleiben somit nur noch Almaty in Kasachstan und Peking zur Wahl. Als Favorit für die Austragung …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[1 Okt 2014 | bisher kein Kommentar | 438 views]
Kein Plan B für Andi Birnbacher

Prien am Chiemsee (Andreas Raffeiner) – Seit langer Zeit ist der DSV-Biathlet Andreas Birnbacher nicht gesetzt. So muss er oft durch die mühsame Qualifikation, sich also durch Ausscheidungsrennen für das Elite-Team qualifizieren. Es ist nicht einfach, aber der 33-Jährige sagt, dass er auch keine andere Wahl oder einen Plan B hat.
In den letzten Jahren war Birnbacher das Paradebeispiel in punkto Konstanz. Doch im letzten Jahr begann mit einem Innenbandriss beim Fußballspielen ein Seuchenjahr, das er so schnell nicht vergessen wird. Der Athlet, der oft liebevoll „Birnei“ gerufen wird, setzte (womöglich …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[24 Sep 2014 | bisher kein Kommentar | 307 views]
Biathlon auf Schalke präsentiert Maskottchen “Ella”!

Gelsenkirchen – Eisbärendame Ella – bisher sympathische Repräsentantin der ZOOM Erlebniswelt Alaska ist das neue Maskottchen des Biathlons auf Schalke. Nach ihrem offiziellen Arbeitsantritt wird Ella fortan als Botschafterin für das wintersportliche Top-Ereignis in der VELTINS-Arena unterwegs sein. Der Öffentlichkeit vorgestellt wurde Ella heute in der vollflächig mit dem Werbemotiv der Biathlon-WTC beklebten Straßenbahn der BOGESTRA-Linie 302.
„Auf der Suche nach einem Maskottchen für die WTC sind wir in der Nachbarschaft fündig geworden. Mit Ella haben wir eine waschechte Schalkerin gewinnen können, die als sympathische Botschafterin ideal ist. Alaska – auch …

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse