Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Aktuelle News

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News, Pokljuka »

[17 Dez 2014 | bisher kein Kommentar | 182 views]
Biathlon-Weltcup Pokljuka: Laura Dahlmeier kehrt ins DSV-Team zurück!

Pokljuka (Karl-Heinz Merl) – Nach ihrem Bergunfall im August, bei dem sich die 21jährige aus Garmisch-Partenkirchen einen Bänderriß und eine Knochenquetschung zugegzogen hatte, kehrt bei der dritten Station des BMW IBU Biathlon World Cup’s im slowenischen Pokljuka ins DSV-Team zurück. Für Dahlmeier musste Karolin Horchler den Platz im Team räumen.
Mit nach Pokljuka, wo jeweils ein Sprint, eine Verfolgung und ein Massenstart bei den Damen und Herren gelaufen wird, ist auch Miriam Gössner gefahren. Die Garmischerin war nach ihrem Faut-Pax im Sprint in Hochfilzen nach einer nichtgelaufenen Strafrunde abgereist und hatte …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[16 Dez 2014 | bisher kein Kommentar | 106 views]
Tina Bachmann gewinnt Einzel beim IBU-Cup in Obertilliach

Obertilliach (Karl-Heinz Merl) – Nach einem neunten und achtzehnten Rang beim Sprint zum Auftakt des IBU-Cup’s in Beitostolen (NOR) gelang der Deutschen Tina Bachmann beim Einzel über 15 km der erste Sieg in einem IBU-Cup-Rennen seit 2008. In einer Gesamtzeit von 46:56,2 Min. setzte sich die 28jährige aus Schmiedeberg mit einem Vorsprung von +7,9 Sek. gegen die Ukrainerin Iryna Varvynets durch. Obwohl Varvynets alle zwanzig Scheiben traff und Bachmann schon beim ersten Liegendschießen eine Scheibe verfehlte, reichte es für Bachmann zum langersehnten Sieg. Dritte wurde die Weißrussin Darya Yurkevich, die …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News, Pokljuka »

[15 Dez 2014 | bisher kein Kommentar | 329 views]
Miriam Gössner rechnet mit Start in Pokljuka!

Garmisch-Partenkirchen (Karl-Heinz Merl) – Nach ihrem Blackout beim Sprint von Hochfilzen mit einer nicht gelaufenen Strafrunde greift die 24jährige zweifache Staffelweltmeisterin wieder an! Es war sicherlich einer der Tiefpunkte ihrer Karriere, als die Jury nach dem Sprint in Hochfilzen Gössner mitteilte, daß sie nur eine anstatt zwei Strafrunden gelaufen sei und daher mit einer Zeitstrafe von +2 Minuten belegt werde. Die Folge war anstatt Rang 48 und die Teilnahme am Verfolgungsrennen nur Rang 93 und das Ende des Weltcupwochenendes in Hochfilzen! Darauf hin reiste Gössner aus Hochfilzen ab und fuhr …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News, Hochfilzen »

[14 Dez 2014 | bisher kein Kommentar | 140 views]
Überragender Martin Fourcade siegt bei der Verfolgung in Hochfilzen knapp vor Schempp

Hochfilzen (Andreas Raffeiner) – Am heutigen Sonntag wurde das 12,5 km-Verfolgungsrennen der Herren in Hochfilzen ausgetragen. Dabei hatte der Franzose Martin Fourcade in einer Zeit von 32.53,7 Minuten die Nase vorn. Zweiter wurde der Deutsche Simon Schempp (+4,1). Sowohl der Sieger als auch der Zweitplazierte blieben am Schießstand ohne Fehler.
Der Slowene Jakov Fak (+10,9) belegte mit einem Fehler am Schießstand den dritten Schlussrang. Hinter Fak kam der Norweger Johannes Thingnes Bø (+16,2/2) auf Platz vier. Der Russe Anton Shipulin (+28,5/1) klassierte sich auf Position fünf und hatte schon einen Respektabstand …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News, Hochfilzen »

[14 Dez 2014 | bisher kein Kommentar | 145 views]
Kaisa Mäkäräinen auch bei Verfolgung in Hochfilzen unschlagbar!

Hochfilzen (Karl-Heinz Merl) – Die Finnin Kaisa Mäkärinen landete beim Verfolgungsrennen über 10 km beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg. Nach ihrem Sieg im Sprint am Freitag ging die Führende im Gesamtweltcup mit einem Vorsprung von +9,5 Sekunden auf ihre Verfolgerinnen ins Rennen. Diesen Vorsprung baute Mäkäräinen von Runde zu Runde durch fehlerfreie Schießen und einer fantastischen läuferischen Verfassung immer weiter aus. Lediglich beim ersten Stehendschießen mußte die Finnin bei strahlendem Sonnenschein einmal in die Strafrunde abbiegen. Im Ziel lag Mäkäräinen dann +34,40 Sek. vor der Russin Ekaterina Glazyrina, …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News, Hochfilzen »

[14 Dez 2014 | bisher kein Kommentar | 229 views]
Kornspitz®-Buchpräsentation: Volltreffer für Biathlon-Fans

Hochfilzen – Stimmungsvoller Auftakt für das Biathlon-Wochenende in Hochfilzen. Am Donnerstag wurde das Kochbuch „Kulinarische Volltreffer“ in der limitierten „Kornspitz® Edition“ präsentiert. Autor und Kommentatoren-Legende Sigi Heinrich führte durch den Abend. Unter den rund 80 Gästen: die Weltcup-Stars, Hobbyköche und Rezeptgeber Simon Eder, Arnd Peiffer, Erik Lesser oder Timothy Burke.
„Die Idee ist beim Saison-Finale in Oslo entstanden, 5.000 Mails später darf ich voller Stolz das erste Biathlon-Kochbuch präsentieren“, erzählt Sigi Heinrich. Die Kooperation mit Kornspitz® wurde im Taxi fixiert – auf dem Weg zum Abschied von Christoph Sumann. „Ohne die …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News, Hochfilzen »

[13 Dez 2014 | bisher kein Kommentar | 199 views]
Russland’s Herren dominieren Staffel von Hochfilzen

Hochfilzen (Karl-Heinz Merl) – Das russische Herren-Quartett Maxim Tsvetkov, Timofey Lapshin, Dmitry Malyshko und Schlußläufer Anton Shipulin waren bei der ersten Staffelentscheidung der Herren im österreichischen Hochfilzen nicht zu schlagen. Der Olympiasieger von Sotschi 2014 legte den Grundstein für diesen ungefährdeten Sieg am Schießstand. Für die insgesamt 40 Scheiben benötigten die Russen nur 41! Patronen. Lediglich Timofey Lapshin benötigte einen Nachlader beim Stehendschießen für seine fünf Scheiben. Im Ziel hatte die russische Staffel einen Vorsprung von +20,2 Sekunden auf die zweitplatzierten Franzosen mit Schlußläufer Martin Fourcade. Die zum Favaoritenkreis zählende …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News, Hochfilzen »

[13 Dez 2014 | bisher kein Kommentar | 262 views]
Deutsche Damenstaffel überrascht mit Sieg in Hochfilzen

Hochfilzen (Karl-Heinz Merl) – Es war eine faustdicke Überraschung beim Biathlon-Weltcup im österreichischen Hochfilzen. Gleich im ersten Staffelrennen der Saison triumphierte das DSV-Quartett mit einer überzeugenden Leistung. Luise Kummer, Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz und Schlußläuferin Franziska Preuß hatten nach 4 x 6 km einen Vorsprung von +21,1 Sekunden auf die Staffel Weißrußlands, deren Schlußläuferin Darya Domracheva noch von Rang sechs auf den zweiten Rang vorlaufen konnte. Dritte wurden die Damen der Tschechischen Republik.
Die Deutschen Damen liefen vom Start weg ein beherztes Rennen. Startläuferin Luise Kummer mußte nur beim Stehendschießen einmal …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News, Hochfilzen »

[12 Dez 2014 | bisher kein Kommentar | 272 views]
Schempp und Birnbacher sorgen für erste Podestplätze der Saison!

Hochfilzen (Karl-Heinz Merl) – Beim Sprint über 10 km haben im österreichischen Hochfilzen der Uhinger Simon Schempp und der Schlechinger Andreas Birnbacher mit den Plätzen zwei und drei für die ersten Podestplätze der noch jungen Biathlon-Saison 2014/15 gesorgt. Beim Sieg von Johannes Thingnes Boe lag Schempp nach zwei fehlerfreien Schießen nur +14,30 Sekunden hinter dem Norweger. Andreas Birnbacher (+17,9 Sek. / 0), der während der Vorbereitung immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen hatte, überraschte mit seinem dritten Rang. Nach der verpaßten Olympianorm im vergangenen Jahr hat „Birnei“ nun bereits das …

Aktuelle News, Biathlon News, Hochfilzen »

[12 Dez 2014 | bisher kein Kommentar | 225 views]
Kaisa Mäkäräinen gewinnt Sprint von Hochfilzen vor Karin Oberhofer!

Hochfilzen (Karl-HeinzMerl) – Trotz einer leichten Erkältung einer einer Strafrunde beim Liegendschießen gewann die Finnin Kaisa Mäkäräinen den Sprint über 7,5 km beim BWM IBU Biathlon-World-Cup im österreichischen Hochfilzen. In einer Gesamtzeit von 20:56,60 Min. holte sich die Führende im Gesamtweltcup ihren ersten Sieg in Hochfilzen. Zweite wurde die Italienerin Karin Oberhofer, die einen Rückstand von +9,4 Sekunden auf die siegreiche Finnin hatte. Für Oberhofer war es der erste Podestplatz ihrer Karriere. Auf Rang kam die starke Norwegerin Tiril Eckhoff, die nach ihrem Sieg in Östersund zum zweiten Mal in …

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse