Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Aktuelle News

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[9 Apr 2015 | bisher kein Kommentar | 350 views]
Swiss-Ski gibt Kader für Saison 2015/16 bekannt

Swiss-Ski – Getreu dem Motto: „Nach dem Winter ist vor dem Winter“ gibt der Schweizer Skiverband wenige Wochen nach Beendigung der Biathlon-Saison 2014/15 bereits jetzt die Kaderselektion für den kommenden Winter bekannt.
Mit zwei Einzelsportlern in den Top30 der Welt, dem Vorrücken der Männer auf Platz 8 der Nationenwertung und der Konsolidierung der Frauenmannschaft in den Top15 blickt Swiss-Ski auf eine gute Saison zurück. Einzig ein Podestplatz fehlt in der Gesamtbetrachtung.
Die grössten Aufsteiger der Saison sind Elisa Gasparin, Lena Häcki und Benjamin Weger. Gasparin und Weger wurden aufgrund ihrer ausgezeichneten Resultate …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[7 Apr 2015 | bisher kein Kommentar | 192 views]
Schweizer Biathlet Gaspard Cuenot tritt zurück

Schweizer Doppelmeister setzt auf Studium!
Swiss-Ski – Gaspard Cuenot beendet nach seinem Doppelerfolg an den Schweizer Biathlonmeisterschaften seine aktive Karriere. Der 24-jährige Neuenburger wird sich künftig vollumfänglich seinem Wirtschaftsstudium widmen. „Ich habe mit der Entscheidung lange gewartet. Aber als ich in der Lenzerheide zweimal Gold gewann wusste ich, das ist der ideale Zeitpunkt, die Karriere zu beenden. Aus sportlicher Sicht hätte ich gerne noch weiter gemacht. Ich spürte aber, dass ich weder im Sport, noch im Studium Höchstleistungen bringen kann, wenn ich beides gleichzeitig mache“, so Gaspard Cuenot nach seinem Rücktritt …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[6 Apr 2015 | bisher kein Kommentar | 539 views]
Race of Champions 2015: Shipulin erbt Sieg von Fourcade, Domratschewa holt sich Sieg beim letzten Schießen

Tjumen (Andreas Raffeiner) – An diesem Wochenende wurde in Tjumen ein besonderes Biathlonrennen ausgetragen. Tjumen ist die Hauptstadt der gleichnamigen Oblast in Westsibirien. Und der „Champions Race“-Bewerb hatte es in sich. Der 20-km-Wettbewerb wurde in zehn Runden unterteilt. Acht Entscheidungen am Schießstand fesselten Athleten wie Zuschauer gleichermaßen. Dabei hatte der Franzose Martin Fourcade schon wie der sichere Sieger ausgesehen. Doch er leistete sich einen Fauxpas, den er erst nach einigen Metern merkte. Er vergaß, den Strafring zu nehmen. Am Ende lag er gerade einmal eine halbe Sekunde hinter dem viel …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[4 Apr 2015 | bisher kein Kommentar | 526 views]
Sophie Boilley aus Frankreich beendet Karriere

La Féclaz (Karl-Heinz Merl) – Ihren Rückzug aus dem aktiven Biathlonsport gab die Französin Sophie Boilley bekannt.  Im Alter von erst 25 Jahre beschloß Boilley, ihre Ski und das Gewehr in die Ecke zu stellen und zu neuen Ufern aufzubrechen.
Im Weltcup debütierte Boilley 2008 in Hochfilzen und wurde 58. des Einzels und 50. im Sprintrennen. In den weiteren Jahren folgten Platzierungen jenseits der besten 30. Zum Auftakt des Weltcups 2010/2011 wurde Boilley in Östersund 30. im Einzel und gewann damit ihre ersten Weltcup-Punkte. Ihre besten beiden Einzel-Platzierungen schaffte die Französin mit Rang 7 in der …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News, Special News »

[3 Apr 2015 | bisher kein Kommentar | 528 views]
Der Pokal kommt aus dem Bayerischen Wald

Bodenmais (Karl-Heinz Merl/JOSKA) – Der Franzose Martin Fourcade hält seinen vierten Weltpokal nach in dieser Saison in Händen. Darya Domratschewa mußte bis zum letzten Rennen noch darum kämpfen. Tora Berger, Magdalena Neuner oder auch Ole Einar Bjoerndalen haben einige dieser Exemplare zu Hause in den Vitrinen stehen. Die Rede ist von der Weltcup-Trophäe für den besten Biathleten oder die beste Biathletin einer Saison – den Weltpokal!
Die „große Kristallkugel“ – wie sie bei Athleten und Fans gleicher maßen in aller Munde ist – stammt aus dem niederbayerischen Bodenmais und wird beim …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[28 Mrz 2015 | bisher kein Kommentar | 832 views]
Zollskiwettkämpfe 2015: Teamsprint und Patrouille an Spannung kaum zu überbieten

Team Deutschland II und Frankreich sichern sich den Sieg im Teamsprint bzw. der Patrouille
Garmisch-Partenkirchen (Zoll) – Leider kam am zweiten Wettkampftag die Sonne kaum noch zum Vorschein und auch vor Niederschlägen blieben die zahlreich angereisten Zuschauerinnen und Zuschauer nicht verschont. Doch auch das nasskalte Wetter schreckte die Fans nicht ab und tapfer unterstützten sie ihre Athletinnen und Athleten mit Anfeuerungsrufen an der Strecke.
Wimpernschlagfinale im Teamsprint der Damen über 5 x 600 Meter
Motiviert durch die Erfolge des Vortages starteten Laura Dahlmeier und Nicole Fessel im Team Deutschland I mit großen …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[26 Mrz 2015 | bisher kein Kommentar | 804 views]
Zollskiwettkämpfe 2015: Erstes Kräftemessen in der Loipe

Laura Dahlmeier und Simon Schempp holen sich nach spannenden Wettkämpfen den Sieg im Langlauf-Massenstart
Schlussspurt entscheidet über den Sprung auf das Podest
Garmisch-Partenkirchen (Zoll) – Bei wolkenlos blauem Himmel und frühlingshaften Temperaturen eröffneten am heutigen Mittwoch die nordischen Athletinnen und Athleten den ersten Wettkampftag der diesjährigen Zollskiwettkämpfe in Garmisch-Partenkirchen. Vor zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauern gingen insgesamt 15 Sportlerinnen an den Start, um ihre Kräfte im Massenstart über 5 Kilometer zu messen. Trotz der ungewohnt warmen Temperaturen war die Strecke bestens präpariert und die Teilnehmerinnen lieferten sich von Beginn an ein spannendes …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[22 Mrz 2015 | bisher kein Kommentar | 487 views]
Laura Dahlmeier gewinnt Massenstart und Franziska Preuß kleine Kristallkugel

Khanty Mansijsk (Karl-Heinz Merl) – Die Geschichte des letzten Weltcup-Rennens der Damen könnte aus Feder von Alfred Hitchcock stammen, den spannender kann ein Biathlon-Finale fast nicht sein. Den Massenstart über 12,5 km bei den Damen gewinnt mit einer unglaublichen Energieleistung auf der letzten Runde die 21jährige Partenkirchnerin Laura Dahlmeier und feiert damit den zweiten Weltcupsieg ihrer Karriere. Den Grundstein für den Erfolg legte Dahlmeier am Schießstand mit einer blütenreinen weißen Weste. Rang zwei belegte die Tschechin Gabriela Soukalova, die ebenfalls wie Dahlmeier, alle 20 Scheiben abräumte, sich aber auf den …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[22 Mrz 2015 | bisher kein Kommentar | 253 views]
Jakov Fak gewinnt letztes Weltcup-Rennen der Saison 2014/15

Khanty Mansijsk (Karl-Heinz Merl) – Der Slowene Jakov Fak hat das letzte Weltcuprennen der Saison 2014/15 gewonnen. Der Massenstartweltmeister von 2015 siegte auch beim abschließenden Massenstart über 15 km in Khanty Mansijsk mit vier fehlerfreien Schießen in einer Gesamtzeit von 38:09,80 Min. Rang zwei belegte der Russe Anton Shipulin, der sich mit zwei Strafrunden und einem Rückstand von +10,30 Sek. die kleine Kristallkugel in der Massenstartwertung sicherte. Das Podest als Dritter vervollständigte der Norweger Tarjei Boe (1/+12,50 Sek.).
Ein Abo Rang vier scheint Simon Fourcade zu haben. Nach seinen zwei vierten …

Aktuelle News, Allgemein, Biathlon News »

[21 Mrz 2015 | bisher kein Kommentar | 306 views]
Dahlmeier und Preuß sorgen für deutsches Doppelpodest in Khanty Mansijsk

Khanty Mansijsk (Karl-Heinz Merl) – Es waren die Podestplätze vier und fünf für die deutschen Skijäger beim Weltcupfinale 2015 in Khanty Mansijsk. Beim Verfolgungsrennen über 10 km lieferten sich die beiden Freundinnen Laura Dahlmeier und Franziska Preuß ein Kopf-an-Kopf-Duell um die Plätze zwei und drei. Am Ende hatte Laura Dahlmeier die besseren Kraftreserven und wurde, wie schon beim Sprint tags zuvor, Zweite vor ihrer Mannschaftkollegin Franziska Preuß. Die 21jährige Partenkirchnerin, die wie Preuß alle 20 Scheiben traf, hatte im Ziel um 0,2 Sekunden die Nase vorne.
Siegerin des letzten Verfolgers wurde …

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse